Alles vom Schwein

Im Bio-Landbau erfolgt artgerechte Tierhaltung. Das ist für jedes Tier vorgeschrieben: 180 Tage im Jahr Auslauf, Mindestgrößen für Stallfläche, Tageslicht und Gruppenhaltung.

Fleisch versorgt unseren Körper mit einer Reihe wichtiger Nährstoffe. 

Es muss nicht immer ganz mager sein; beim Fettgehalt ist zu beachten, dass ein großer Teil während des Garens ausbrät. Da das Fleischfett Träger vieler Aromastoffe ist, bleibt bei zu mageren Stücken der Geschmack oft auf der Strecke. 

Verwenden Sie daher auch durchzogene Fleischstücke und gehen Sie dafür mit dem Kochfett sparsamer um. Schneiden Sie sichtbares Fett erst nach der Zubereitung weg.

Wir haben für Sie ein 5 kg Vorratspaket zusammengestellt, das sich bestens bei unseren Kunden bewährt hat!