Unsere AGB

Bestellungen

Sie kommen von unserer Internet-Startseite über den Knopf “Shop” direkt zum Bestellvorgang, in dem Sie alle Artikel aus unserem Standardangebot finden. Sie werden im Shop und beim Bestellvorgang durch Begleittexte geführt, und können die Bestellung bis zum endgültigen Abschluss jederzeit ändern, löschen oder abbrechen. Sie schließen Ihre Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche “JETZT KAUFEN” ab!
Bei allen Online-Bestellungen erhalten Sie unverzüglich eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Wenn Sie diese Bestätigung nicht erhalten, wurde Ihre Bestellung nicht korrekt an uns übermittelt, und wir bitten Sie, die Bestellung zu wiederholen, oder sie uns per Mail, Fax oder Telefon zu übermitteln.
Wir sind bemüht, die Bestellung innerhalb unserer üblichen Lieferzeiten bzw. nach individueller Vereinbarung auszuliefern. Wenn diese Zeiten um mehr als eine Stunde überschritten werden, werden wir Sie davon telefonisch informieren. Mit der Auslieferung gilt die Bestellung als angenommen.

Rücktritt, Gewährleistung und Garantie

Für Bestellungen zur Hauszustellung von Lebensmitteln, Getränken und sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs an den Wohnsitz, Aufenthaltsort oder den Arbeitsplatz des Verbrauchers entfällt das Rücktrittsrecht gem. ECG. Wir räumen Ihnen jedoch bis spätestens 96 Stunden vor dem geplanten Liefertermin ein Änderungs- oder Rücktrittsrecht bei Bestellungen ein.
Auch ein Abonnement können Sie bis 96 Stunden vor der nächsten Lieferung ändern, aussetzen oder stornieren.
Wir leisten Gewähr im Rahmen des Konsumentenschutzgesetzes, und versprechen darüber hinaus, dass wir, wenn etwas nicht Ihren Wünschen entspricht, eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung suchen werden.
Um Ihre Beanstandung oder Reklamation gut bearbeiten zu können ist es notwendig am Tag der Lieferung spätestens jedoch 12 Stunden nach Warenübernahme uns per E-Mail darüber zu verständigen und entsprechende Fotos beizufügen.

Lieferbedingungen

Der Mindestbestellwert pro Zustellung beträgt Euro 20,-.
Für die Zustellung in Wien (PLZ 1010 – 1230) berechnen wir Euro 5,- pro Zustelladresse.
Ab einem Bestellwert von Euro 50,- liefern wir frei Haus. Zustellungen außerhalb der oben angeführten PLZ-Gebiete machen wir nur nach vorheriger Vereinbarung.
Wir liefern nicht ins Ausland.

Zahlung

Die ersten 3 Bestellungen liefern wir ausschließlich gegen Barzahlung oder SEPA-Lastschriftmandat. (Hier können Sie das Formular abrufen: https://biowichtl.at/wp-content/uploads/Sepa-Mandat_B2C_v2.pdf)
Danach können Sie sich auch für die Bezahlung auf Rechnung (per Überweisung) entscheiden.
Grundsätzlich ist der Rechnungsbetrag bei Lieferung zahlbar. Weil nicht immer alles so reibungslos laufen kann wie man sich das wünscht räumen wir eine Frist von 7 Tagen ein.
Sollte Ihr Konto bei einem Einziehungsversuch von uns nicht gedeckt sein, behalten wir uns vor Ihnen die uns entstanden Kosten weiter zu verrechnen.

Zahlungsverzug

Natürlich kann es vorkommen, dass bei den diversen Zahlungen die man monatlich tätigt mal etwas schief geht.
Deswegen werden wir sie das zuerst freundlich erinnern.
Sollten jedoch weitere Schritte notwendig werden verrechnen wir 12% Zinsen pro Jahr ab Rechnungsdatum und € 5,- für das zweite Mahnschreiben und € 15,- für das dritte Mahnschreiben um den uns entstandenen Aufwand abzudecken.
Sollten Sie auch auf das dritte Mahnschreiben nicht reagieren behalten wir uns vor unsere Forderung an dritte weiter zu geben (z.B. ein Inkassobüro) oder diese direkt einzuklagen.
Selbstverständlich will das niemand, deswegen möchten wir Sie gleich hier nochmal dazu anhalten direkt mit uns in Kontakt zu treten wenn es mal schwierig ist.

Preise

Alle Preise in unserem Katalog oder im Online-Geschäft sind inklusive Mehrwertsteuer und gelten bis auf Widerruf. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler.
Die biologische Landwirtschaft ist mehr von der Natur abhängig als die konventionelle! Daher müssen wir uns Preisänderungen, insbesondere bei Obst und Gemüse, auch in der Zeit zwischen Bestellung und Lieferung vorbehalten. Die Verrechnung erfolgt in Euro und bei vielen Produkten Grammgenau am Tag der Lieferung.

Gerichtsstand

Vertrags-, Bestell-, und Geschäftssprache ist Deutsch. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Hauptsitz unseres Unternehmens, es gilt österreichisches Recht.
Das UN-Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich darauf beziehen, werden ausgeschlossen. Wenn Sie Konsument im Sinne des KSCHG sind, gilt der Gerichtsstand Ihres Wohnsitzes, Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes oder Ihres Beschäftigungs-Ortes.
Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit oder Aufhebung einzelner Bestimmungen des Vertrages berühren den Bestand des Vertrages nicht.
Die als unwirksam aufgehobene oder nichtige Bestimmung soll durch eine den Absichten der Vertragspartner am nächsten kommende Bestimmung ersetzt werden. Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtungsstelle an.
Infos unter: Internet Ombudsmann, 1050 Wien, Margaretenstrasse 70/2/10, Tel. 01 595 211 295, E-Mail: beratung@ombudsmann.at, Internet: www.ombudsmann.at